Deutsches Erdgas

Erdgas Münster Ihr Partner für
deutsches Erdgas

DEUTSCHES ERDGAS

ENERGIEQUELLE VOR UNSERER HAUSTÜR

Erdgas ist ein sicherer, flexibel verfügbarer, preiswerter und klimaschonender Energieträger. Unter den fossilen Brennstoffen verursacht Erdgas die geringsten CO2-Emissionen. Damit leistet der Rohstoff einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele. Als perfekte Ergänzung zu erneuerbaren Energien spielt Erdgas eine zentrale Rolle auf dem Weg in eine durch regenerative Energiequellen geprägte Zukunft. Zum Beispiel können moderne GuD-Kraftwerke, eine Kombination aus Gasturbinen- und Dampfkraftwerk, durch ihre kurzfristige Verfügbarkeit die wetterabhängig schwankende Stromproduktion aus Wind- und Solarparks ausgleichen. Dabei erreichen sie Wirkungsgrade von bis zu 60 Prozent und zählen damit zu den effizientesten konventionellen Kraftwerken.

Erdgas aus Deutschland leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der heimischen Energieversorgung – aktuell mit einem Anteil von rund zwölf Prozent. Das verringert Deutschlands Abhängigkeit von Erdgasimporten, sichert und schafft Arbeitsplätze und sorgt für Steuereinnahmen.

Die bisher erschlossenen Erdgasvorkommen liegen weit verstreut überwiegend im Norddeutschen Tiefland. 96 Prozent der im Jahr 2014 geförderten Menge von rund 9 Milliarden Kubikmetern stammten aus Niedersachsen. Damit inländisches Erdgas noch lange zur Verfügung steht, sucht die Explorations- und Produktionsindustrie in Deutschland nach weiteren Vorkommen. Neue technische Entwicklungen helfen, bisher ungenutzte Lagerstätten zu erschließen. Ein Potenzial versprechen die unkonventionellen Lagerstätten, die in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen näher untersucht werden sollen.

Die Förderung von Erdgas aus unterschiedlichen Lagerstätten ist das Spezialgebiet unserer Gesellschafter. An Erdgas Münster sind mit BEB, Neptune Energy, ExxonMobil, Vermilion und Wintershall Dea führende Unternehmen der Explorations- und Produktionsindustrie im Bereich Erdöl und Erdgas beteiligt.