Steuern

Erdgas Münster - Aufgaben - Steuern Ihr Partner für
deutsches Erdgas

STEUERN

PER MAUSKLICK AUS MÜNSTER

Wie mischt, kontrolliert und steuert man die Gasströme in rund 800 Kilometern Leitungsnetz sowie die angeschlossenen Erdgasspeicher? Die Antwort lautet: per Mausklick aus der Dispatching-Leitzentrale unseres Tochterunternehmens Nowega. Das Dispatching ist so etwas wie das Gehirn des Leitungsnetzes. Von hier aus steuern und überwachen die Dispatcher mit Unterstützung modernster Kommunikations- und Informationstechnik das Geschehen im Netz. Und das rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Über Lichtwellenleiter- und Kupferkabel, die entlang der Erdgasleitungen installiert sind, werden die dazu notwendigen Daten nach Münster übertragen. Eine Spezialsoftware, das Prozessleitsystem, visualisiert die Messwerte und Systemmeldungen und ermöglicht die elektronische Steuerung per Mausklick.

Neben der Gewährleistung einer sicheren und zuverlässigen Erdgasversorgung werden vom Dispatching außerdem Instandhaltungsarbeiten am Leitungsnetz koordiniert, Sicherheitstests und -übungen durchgeführt sowie – falls erforderlich – Maßnahmen zur Störungsbeseitigung eingeleitet.

Erdgas Münster - Partner für deutsches Erdgas
Erdgas Münster - Partner für deutsches Erdgas
Erdgas Münster - Partner für deutsches Erdgas